Ansprache von Herrn Botschafter WANG Shihting auf dem zweiten chinesisch-schweizerischen Nachhaltigkeitsforum (2nd Sino-Swiss Sustainability Forum)
2021/07/15

Am 13. Juli hielt Herr Botschafter WANG Shihting auf Einladung eine Abschlussrede auf dem zweiten chinesisch-schweizerischen Nachhaltigkeitsforum. Während des Forums hielten u. a. Herr Andries Diener, Präsident der Gesellschaft Schweiz-China, Herr Jiang Jiang, Vizepräsident des The Chinese People's Association for Friendship with Foreign Countries (CPAFFC) sowie Vertreter von Kanton Obwalden (CH), Stadt Zürich (CH), Hangzhou (CHN) und Guangzhou (CHN) jeweils einen Vortrag ab.

In seiner Rede wies Herr Botschafter WANG darauf hin, dass die Kommunistische Partei Chinas stets an dem menschenorientierten Entwicklungskonzept festhalte, in dem der Mensch im Fokus stehe. Staatspräsident XI Jinping habe wiederholt betont, dass klare Flüsse und grüne Berge im Grunde genommen genau so wertvoll seien wie Berge aus Gold und Silber, und dass man die ökologische Umwelt so schützen solle wie eigene Augen. Unter der Führung der Kommunistischen Partei Chinas habe China bemerkenswerte Erfolge erzielt, die Umweltverschmutzung wirksam unter Kontrolle zu bringen. Mit Blick auf den Schutz der ökologischen Umwelt sind auch bedeutsame Fortschritte zu verzeichnen.

Herr Botschafter WANG hob hervor, dass es im vor Kurzem verabschiedeten 14. Fünfjahresplan mehr Wert auf technische Innovation und grüne Entwicklung gelegt werde. Die Schweiz verfüge über fortschrittliche Technologien und reichliche Erfahrungen in Bezug auf Kreislaufwirtschaft, Energiespartechniken, Nutzung von Wasserressourcen und Umweltschutz etc. In der Schweiz seien bereits ein einzigartiges und vollständiges System eingerichtet worden, von dem China viel lernen könne. China heisse Expertinnen und Experten sowie Forschenden aus aller Welt, darunter auch Schweizer Freundinnen und Freunde, herzlich willkommen, uns Vorschläge und Anregungen zu geben, damit man innovative und kreative Pläne zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung Chinas und der Schweiz einbringen könne.

 

EMBASSY OF THE PEOPLE'S REPUBLIC OF CHINA IN SWITZERLAND ALL RIGHTS RESERVED

http://www.china-embassy.ch