Home > Wirtschaft und Handel
China investiert massiv in schadlose Abfallbeseitigung
2012/09/24

Beijing

China wird massiv in die schadlose Abfallbeseitigung investieren.

Dies teilte Zhao Penggao von der Staatlichen Kommission für Reform und Entwicklung am Rande der derzeit im südchinesischen Nanning stattfindenden China-ASEAN-Messe mit. Weiter sagte er, dass die chinesische Regierung bis zum Jahr 2015 mehr als 50 Milliarden Yuan RMB für die schadlose Beseitigung von Abfallschwefelsäure bereitstellen werde.

Laut Zhao Penggao gab es allein im vergangenen Jahr landesweit 300 Millionen Tonnen Abfall, der überwiegend vergraben wurde.

Suggest to a friend:   
       Print