Home > Bildung
China will mehr ausländische Studenten
2012/01/09

China will die Stipendien-Standards für ausländische Studierende erhöhen. Damit sollen ein Studium in China für noch mehr Menschen aus dem Ausland attraktiv gemacht werden. Das sagte Liu Baoli, ein Vertreter des chinesischen Bildungsministeriums.

Liu Baoli sagte ebenfalls, dass die Volksrepublik bereits seit 62 Jahren ausländische Studierende aufnimmt. Zurzeit studieren mehr als 260.000 Ausländer aus mehr als 190 Staaten und Regionen in China.

Suggest to a friend:   
       Print