Home > Aktuelles über die Botschaft
Grusswort von Frau Botschafterin XU Jinghu zur Eröffnung des Mondfests Basel 2013
2013/09/26
 

Sehr geehrter Herr Regierungspräsident Morin,

liebe Landsleute,

meine Damen und Herren,

     Es ist mir eine große Freude, an dem heutigen Mondfest Basel teilzunehmen. Zunächst möchte ich meine herzliche Gratulation zur erfolgreichen Organisation und meine herzlichen Glückwünsche zum Mondfest an anwesende chinesische Landsleute und Schweizer Freunde aussprechen!

     Es ist zwar mein erstes Basler Mondfest, aber ich habe bereits viele positive Eindrücke gewonnen. Das Basler Mondfest, das zum vierten Mal stattfindet, und bei allen Bevölkerungskreisen in Basel großen Anklang gefunden hat, ist heute zu einem Fenster für Schweizer Freunde geworden, China zu erleben und kennenzulernen, und einer wichtigen Platform für den kulturellen Austausch zwischen China und der Schweiz.

     An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich im Namen der chinesischen Botschaft in der Schweiz bei der Basler Regierung, Sponsoren, den chinesischen Landsleuten und allen Freunden für die aktive Teilnahme und tatkräftige Unterstützung sowie Engagements für so ein grosses Event in den vergangenen Jahren.

     Es ist mir eine doppelte Freude, dass heute an dem gleichen Tag das Konfuzius-Institut in Basel eingeweiht worden ist, aufgrund der Zusammenarbeit zwischen Universität Basel und East China Normal University. Die Einweihung dieses Konfuzius-Instituts ist ein grosses Ereignis im kulturaustausch zwischen China und der Schweiz, vor allem zwischen Shanghai und Basel, das uns einen Grund mehr zum Feiern gibt.

     Heute haben wir die Delegation und die Ensemble von East China Normal University, die extra zur Einweihungszeremonie des Konfuzius-Instituts in die Schweiz gekommen sind, eingeladen, mit uns zu feiern, Ich bin davon überzeugt, dass wir mit der wunderschönen Aufführung der Ensemble einen schönen und unvergesslichen Abend verbringen werden.

     Das Mondfest ist in China das zweitwichtigste traditionelle Fest nach dem Frühlingsfest. Es fällt in eine Zeit mit Aufblühen von schönen Herbst-Blumen und vollem Mond. Der Vollmond symbosiliert das Zusammenkommen der Familie, und auch das Vollenden und Unbekümmertheit. Dass wir, chinesische und schweizerische Freunde heute zusammenkommen, in Freundschaft gemeinsam das Mondfest zu feiern, ist ein Spiegelbild für die zügige Entwicklung der Beziehungen zwischen China und der Schweiz.

     Momentan befinden sich die Beziehungen zwischen China und der Schweiz in einer dynamitschen Aufschwungphase. In diesem Jahr gibt es rege gegenseitige Besuche auf hoher Ebene. Der erfolgreiche Schweiz-Besuch vom Ministerpräsidenten LI Keqiang und China-Besuch vom Bundespräsidenten Maurer hat die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen China und der Schweiz kräftig vorangetrieben und das bilaterale politsiche Vertrauen vertieft. Das Freihandelsabkommen zwischen China und der Schweiz wurde Juli offiziell unterzeichnet. Damit ist die Schweiz das erste Kontinentalland Europas, das mit China ein Freihandelsabkommen abgeschlossen hat, ein Freihandelsabkommen auf hohem Niveau und vom gegenseitigen Nutzen, das enorme Chancen für den bilateralen Wirtshcafts-, und Handelsaustausch und Investitionen in beide Richtungen bringen wird.

     Die freundschaftliche Zusammenarbeit auf Provinz- und Kantonsebene entwickelt sich ebenfalls schnell. Seit Aufnahme der Städtepartnerschaft vor 6 Jahren haben Shanghai und Basel Austausch und Kooperation miteinander in Bereichen wie Wirtschaft, Bildung, Kultur, Forschung, Medizin, nachhaltiger Entwicklung usw. ständig erweitert und erfolgreich durchgeführt. Diese Städtepartnerschaft stellt ein Highlight und auch ein Vorbild für Kooperationen auf Provinz- und Kantonsebene dar. Ich bin davon überzeugt, dass die Freundschaft zwischen China und der Schweiz dank gemeinsamen Bemühungen immer wieder erneuert werden kann.

     Dichter aus chinesischer Antikezeit haben viele berühmte Gedichte zum Mondfest geschrieben, wie zum Beispiel „Aus dem Meere steigt der helle Mond auf, der bewundert von allen weit voneinander getrennten Bekannten", sowie „ Wir wünschen uns einander auf ein langes Leben, und erfreuen uns an diesem schönen Mondschein." Hier möchte ich diese Gelegenheit wahrnehmen, meinen herzlichen Glückwünsche nochmal zum Ausdruck zu bringen, und wünsche allen frohes Mondfest und alles Gute.

Suggest to a friend:   
       Print