Home > Aktuelles über die Botschaft
Der Herr Botshcafter GENG Wenbing stattete einen Besuch bei der UBS-Zentrale ab
2017/11/29

Am 28.11.2017 besuchte der Herr Botschafter GENG Wengbing die UBS-Zentrale und traf sich mit Herrn Ermotti, dem UBS-CEO.

Herr Ermotti stellte dem Botschafter über die Geschichte der UBS, ihr Geschäftsprofil und ihre globale Strategie vor. Seit dem Eintritt in den chinesischen Markt während den 1980er seien die Geschäfte stetig gewachsen, die Bank erziele dort gute Umsätze; der chinesische Zweig des Konzerns weise das schnellsten Wachstum auf und die Zahl der Beschäftigten in China werde in den nächsten Jahren verdoppeln. Er hoffe, dass sein Unternehmen weiterhin engen Kontakt mit der chinesischen Regierung pflegen werde und die Zusammenarbeit mit den chinesischen Partnern vertiefen könne, um mehr und qualifiziertere Finanzdienstleistung anbieten zu können, womit chinesische Unternehmen global wirken und ausländische Unternehmen in China investieren können.

Der Herr Botschafter Geng unterrichtete Herrn Ermotti über den 19. Parteitag hinsichtlich der Erweiterung der Öffnungspolitik und der Vertiefung der Reform. Er sagte, dass die bilaterale Beziehung zwischen China und der Schweiz sich rasch entwickle, dazu gehöre die Koorperation im Bereich Finanz, die das Highlight und die tragende Säule der pragmatischen Zusammenarbeit darstelle. In den kommenden Jahren werde China die Öffnung des Finanzmarktes weiterhin ausbauen und den Zugang zum Markt erheblich erleichtern.Daher werden ausländische Finanzinstitute, inkl. der UBS, mehr Möglichkeiten haben, ihr Geschäft in China auszuweitern, das Potenzial des chinesischen Marktes auszuschöpfen und sich an der Entwicklung Chinas teilzuhaben.

Suggest to a friend:   
       Print