Botschafter WANG Shihting empfing Jürg Stahl, Präsidenten des Swiss Olympic
2021/06/18

Am 17. Juni empfing Herr Botschafter WANG Shihting Herrn Jürg Stahl, Präsidenten des Swiss Olympic (dt. Schweizerischen Olympischen Verbandes). Während des Treffens diskutierten beide Seiten u. a. eingehend über die Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing und die Vertiefung der Kooperation im Wintersport zwischen den beiden Ländern.

Herr Botschafter WANG sagte, die Olympischen Winterspiele und die Paralympischen Winterspiele würden im Februar kommenden Jahres in Beijing stattfinden. Sämtliche Vorbereitungsarbeit sei ordnungsgemäss abgewickelt. Im Mai des laufenden Jahres habe Präsident XI in einem telefonischen Gespräch mit Herrn Thomas Bach, Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees, über die Vorbereitungsarbeit für die Olympischen Winterspiele besprochen. Herr Bach drücke seine nachdrückliche Unterstützung dafür aus, dass China diesen Sportevent planmässig und erfolgreich durchführen werde. Die Schweiz habe, so Herr Botschafter WANG, eine lange Tradition im Wintersport und sei eine grosse Macht bei den Olympischen Winterspielen. China heisse die Schweizer Delegation zur Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in China herzlich willkommen und wünsche schweizerischen Athletinnen und Athleten viel Erfolg. Zugleich sei zu hoffen, dass China und die Schweiz die Chance der Olympischen Winterspiele dafür zu benutzen wüssten, Potenzial der Zusammenarbeit im Sport auszuschöpfen, wovon die Bevölkerungen beider Länder profitieren würden.  

Herr Präsident Stahl würdigte seinerseits China für dessen tatkräftige Beiträge zum internationalen olympischen Sport und hob hervor, dass das Swiss Olympic grossen Wert auf die Vorbereitung der schweizerischen Delegation lege. Swiss Olympic unterstütze China nachdrücklich dabei, die Winterspiele planmässig und erfolgreich durchzuführen. Die Schweiz sei auch bereit, die Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing zum Anlass zu nehmen, die pragmatische Zusammenarbeit der beiden Länder in Bereichen Wintersport, Entwicklung des Sportsektors sowie Personalausbildung etc. zu vertiefen und mehr zukunftsorientierte Projekte für Jugendliche zu lancieren.

EMBASSY OF THE PEOPLE'S REPUBLIC OF CHINA IN SWITZERLAND ALL RIGHTS RESERVED

http://www.china-embassy.ch