Besuch des Botschafters WANG Shihting bei Bundesrätin Amherd
2021/09/10

Am 07. September stattete Herr Botschafter WANG Shihting Frau Bundesrätin Viola Amherd, Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), einen Besuch ab und diskutierte mit ihr u. a. über die bilateralen Beziehungen zwischen China und der Schweiz.

Herr Botschafter WANG sagte, derzeit wiesen die chinesisch-schweizerischen Beziehungen eine dynamische Entwicklung auf hohem Niveau auf, die Innovative Strategische Partnerschaft zwischen den beiden Ländern werde ständig mit neuem Inhalt bereichert. Zudem sei die Zusammenarbeit in Wirtschaft und Handel von zahlreichen Erfolgen gekrönt, und die kulturellen Austausche seien vielfältig gestaltet. All dies zeige die starke Beständigkeit und die enorme Vitalität der chinesisch-schweizerischen Beziehungen.

Frau Bundesrätin Amherd sagte, dass die schweizerisch-chinesischen Beziehungen auf eine lobenswerte Geschichte zurückblicken könnten. In den letzten Zeiten hätten die beiden Länder in verschiedensten Bereichen Zusammenarbeit auf unterschiedlicher Art und Weise durchgeführt, und das Freihandelsabkommen habe die Entwicklung der Wirtschafts- und Handelskooperation effektiv verstärkt. Die Schweiz sei bereit, die Zusammenarbeit mit China weiter zu vertiefen, um die Beziehungen zwischen den beiden Ländern voranzutreiben.

Des Weiteren haben die beiden Seiten über Themen von gemeinsamen Interessen wie die Olympischen Winterspiele in Beijing besprochen.

EMBASSY OF THE PEOPLE'S REPUBLIC OF CHINA IN SWITZERLAND ALL RIGHTS RESERVED

http://www.china-embassy.ch