Home > Aktuelles über China
Zahl der religiösen Tätigen in China wächst weiter
2013/01/07

Beijing

Offiziellen Angaben zufolge gibt es in China derzeit 360.000 Registrierte, die einer religiösen Tätigkeit nachgehen. Sie können ihre religiösen Aktivitäten ohne Einschränkung ausüben.

Gemäß der nationalen religiösen Arbeitskonferenz ist die Zahl der religiösen Organisationen in der Volksrepublik auf 5.500 angestiegen. Für religiöse Aktivitäten sind landesweit 140.000 Stätten freigegeben.

Einer weiteren Meldung zufolge wurden in China bereits über 100 Millionen Bibeln gedruckt. Die Volksrepublik gehört damit zu den weltweit größten Produzenten der Heiligen Schrift.

Suggest to a friend:   
       Print